Samstag, 20. Juli 2013

in heaven: Noch einer!

Noch ein Abendhimmel nämlich - ich bin verliebt in Sonnenuntergänge, zur Zeit jedenfalls. Abends, wenn es kühler wird, aufs Fahrrad sitzen und eine Runde raus aus der Stadt über die Felder fahren und die sinkende Sonne bewundern: meine Sommerabendfreude in diesen heißen und arbeitsreichen, aber auch von vielen schönen (Wieder-)entdeckungen begleiteten Julitagen in meiner neuen, alten Heimat.


Und dieser hier: oben noch Tag, unten schon Nacht - darf nun auch zur himmlischen Samstagsversammlung bei Katja, der Raumfee, weiterreisen.
Euch allen ein schönes Wochenende und noch viele wunderbare Sommerabende!

Kommentare:

  1. Was für ein toller Sonnenuntergang, sehr beeindruckend, der rote, untergehende "Feuerball"!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. sooo schön ♥ ♥ ♥... ich bin ein großer Fan vom abendlichen Himmel und Sonnenuntergänge mag ich ganz besonders...sonnige Grüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  3. Erstaunlicherweise(?) muss ich für so einen Blick auch weiter fahren. Es ist egal, ob Häuser oder Bäume den Blick auf ein solches Himmelsschauspiel versperren, auch wenn es mir nicht egal ist, ob es Häuser oder Bäume sind ;-). Immer wieder ein Anblick, der tiefe Empfindungen weckt.


    AntwortenLöschen
  4. Kein Wunder, bei dem Anblick muss man sich ja verlieben. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
  5. Welch wunderbaren Augenblick du da eingefangen hast... soooo tiefgehend, wunderbar! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein tolles Bild mit zwei Tageszeiten!
    Schön, dass Du es auf die Reise geschickt hast.
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen