Mittwoch, 26. März 2014

memories: Erdbeeren mit Schlagrahm



Guckt mal, wie schön ich die mit dem Löffel essen kann!


  Bloß die allerletzten, die hol ich mit den Fingern raus.
 



Hmmm - da ist immer noch was drin...


...wie komm ich da jetzt dran?


                                              ...lacht da jemand??



memories - von Zeit zu Zeit ein Blick in die Schatzkiste meiner Erinnerungen aus den letzten gut zwanzig Jahren. Wobei meine Kinder, so wie sie damals waren, natürlich die Hauptrolle spielen...
Wenn ihr Lust bekommt - macht doch auch mal den Deckel von euren Schatzkisten auf und zeigt etwas von euren memories!

Kommentare:

  1. ach wie süß dein kleiner ist oder jetzt schon großer .lg galina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Galina, das ist schon lange her - inzwischen geht das viel leichter mit dem Löffelchen... :-)

      Löschen
  2. Ich mag deine memories, die sind immer soooo süss. Diese kleinen patsche Händchen, einfach drollig....

    AntwortenLöschen
  3. So herzig sind sie. Hach, würde die Zeit doch nur nicht so schnell vergehen...

    AntwortenLöschen
  4. Hach, was soll ich sagen, er ist einfach hinreißend goldig.

    AntwortenLöschen
  5. Ei, was für goldige Bilder. Erdbeeren gehen einfach immer und in jedem Alter. Heute klappt es mit dem Essen bestimmt besser, aber ob Dir da das Herz auch so aufgeht wie damals?
    Deine Tulpen sind auch wunderschön. Die Männer haben mir letzte Woche auch welche mitgebracht, die standen 3 Tage stocksteif in der Vase und dann explodierten sie in alle Richtungen und man bekam ganz ausgefranste Blütenblätter zu sehen. Ich habe keine Ahnung was das für eine Sorte war, sie brachte uns jedenfalls bei jeder Mahlzeit zum Lachen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Allerliebst! Und ich liebe Latzhosen an Kleinkindern!
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen