Donnerstag, 16. Juli 2015

Mangoldig



Wirklich Gold wert, dieser Mangold - und macht sogar im Blumenbeet was her!

 In den nächsten Tagen mal nur Fotos statt viel Text: Blumiges, Pflanzliches und botanisch Wortverspieltes...

Kommentare:

  1. Das ist ja lustig, der steht bei mir auch im Blumenbeet. Wunderschön anzusehen und lecker auf dem Teller. Bei deinen Bildern bekomme ich gleich am frühen Morgen schon Appetit.

    Hab einen schönen Tag, liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Die botanischen Wortschöpfungen gefallen mir und ich finde das eine wunderbare Idee, neben den prächtigen Bildern. Ich hab' mich mal daran beteiligt......: "oZapft is" ;-)

    AntwortenLöschen
  3. http://2papatyam.blogspot.de/2011/10/entspannungstechniken.html
    Ich kenne nur diese Sorte - so wunderschön und herrlich im feinen Geschmack.

    AntwortenLöschen
  4. Deine "Frösche" hatten wir letztes Jahr ausprobiert. Waren köstlich. Dieses Jahr hat der Stielmus seinen PLatz eingenommen, aber nächsten Sommer kommt wieder mehr Farbe ins Beet (vor allem mögen dieses Gemüse sogar die Schafe!).
    Bis denn, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Deine "Frösche" hatten wir letztes Jahr ausprobiert. Waren köstlich. Dieses Jahr hat der Stielmus seinen PLatz eingenommen, aber nächsten Sommer kommt wieder mehr Farbe ins Beet (vor allem mögen dieses Gemüse sogar die Schafe!).
    Bis denn, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Sieht gut aus - und dazu noch komplett lecker :-)


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen