Freitag, 17. Juni 2016

Enkelpower



Die beiden Enkeltöchter kommen zu Besuch und bringen fertig, was ich in den letzten Tagen nicht geschafft habe und, zumindest momentan, nicht für möglich gehalten hätte: die großväterlichen Lebensgeister soweit zu wecken, dass er Lust auf Mensch-ärgere-dich-nicht bekommt! Und sogar gewinnt!!
Danach war er ziemlich erschöpft, aber ich hoffe doch, dass es ihm gut genug getan hat, um es in Erinnerung zu behalten. Und sollte er es morgen doch vergessen haben (was gut möglich ist), habe ich ja noch dieses Beweisfoto...!  

Kommentare:

  1. Was für eine Tragweite ein kleiner, unscheinbarer Moment haben kann!
    Und eben diesen Moment hatte er - auch wenn es morgen wieder anders ist. Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Eine Freude zu sehen, wie konzentriert Dein Vater beim Spiel ist. Ich wünsche ihm immer wieder solche Momente
    Herzlich,
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Wie ist das toll - ja, alte geliebte Routinen gehen gut, wenn die Initialzündung klappt! Was für ein Erlebnis für den alten Herrn und seine Enkelinnen! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Ich erinnere mich daran, wie mein Vater, der an manchen Tagen fast zu nichts mehr in der Lage war, lange und ausdauernd mit meinen Kindern spielte. Diese Momente haben mich sehr berührt und glücklich gemacht. Ich freue mich, daß auch du und dein Papa solche Erlebnisse habt. Ich drück dich.

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr berührendes Foto. Wie schön, zumindest hat es ihm Spaß gemacht und er hat mitgespielt und sogar gewonnen.

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich freu mich mit euch. Immer das Positive wahrnehmen und in den Mittelpunkt stellen, hält einen aufrecht und macht glücklich.
    Dir, deiner Familie und deinem Papa alles alles Gute!
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin gerührt. Das ist wirklich schön und faszinierend.
    Ich wünsche Euch noch mehr solche Tage.
    von Herzen
    Birgit

    AntwortenLöschen