Samstag, 14. Dezember 2013

in heaven: Was kommt...



Der Himmel: grau in grau...
Die Luft: kalt und feucht...
Der Baum: struppig und schmucklos...

Aber ich brauche in diesem Advent nicht viel "Stimmung".
Ich freue mich einfach auf das, was im Kommen ist:

Auf das Fest...
Auf meine Kinder...
Auf das Zusammensein...
Auf die Musik...
Auf das, was (nicht nur an Weihnachten, aber da bewusst gefeiert)in mein
Leben kommt, wenn ich es hereinlasse:

"Komm. o mein Heiland Jesu Christ, mein's Herzens Tür dir offen ist..."

(...man singt das so leicht, diese altbekannten Lieder, alle Jahre wieder - aber wenn man sich wirklich, wirklich darauf einlässt, merkt man, wie schwer es sein kann, das mit der "Herzenstür" und dem Aufmachen...).

»Das Leben ist nicht ein Frommsein, sondern ein Frommwerden, nicht eine Gesundheit, sondern ein Gesundwerden, nicht ein Sein, sondern ein Werden, nicht eine Ruhe, sondern eine Übung. Wir sind’s noch nicht, wir werden’s aber. Es ist noch nicht getan oder geschehen, es ist aber im Gang und im Schwang. Es ist nicht das Ende, aber es ist der Weg. Es glüht und glänzt noch nicht alles, es reinigt sich aber alles.«   Martin Luther

Mehr "in heaven" heute wieder bei der Raumfee

Kommentare:

  1. Wie schön, der Martin Luther war so angenehm wenig "protestantisch", nicht wahr :)
    Ich freu mich auch sehr, dies ist so eine wichtige Zeit für mich. Auf Weihnachten hin sich darauf einlassen, dass es tatsächlich möglich ist, dass der Himmel die Erde berührt. Licht anzünden, als Zeichen unserer Sehnsucht nach Wandel. Schönen dritten Advent wünsch ich Dir!
    lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Er war ganz klar katholisch, der Luther... er wollte nur gerne, dass die Kirche wieder "richtig" katholisch und christlich wird und sich von ihrer Geld- und Machtgier befreit, und darum hat er "protestiert".

      Löschen
  2. Danke für diese alten Worte, die immer wieder wohltun und reinigen.
    Einen gesegneten 3. Sonntag im Advent
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Ja mit der Tür am Herzen ist wirklich nicht so einfach ,aber deine Post ist so stimmig ich schau gern bei dir rein Danke .lg Galina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo...
    vielen lieben Dank für deine Zeilen bei mir. Dein Bild ist super, trotz grauem Himmel und du hat sehr schön geschrieben.
    Ich wünsche dir einen gesegneten dritten Advent.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen