Montag, 8. August 2016

Himmelblau und Sonnengelb


So war das Wetter heute, schönstens abgebildet im - schon drei Tage alten und jetzt erst fotografierten - blumigen Spaziergangs-Mitbringsel: die Hunderunde führte an einem ganzen Feld voller Korn- und Sonnenblumen (und einiger anderer blühender Gründüngerpflanzen) vorbei. Da kann man sich schon mal ein klitzekleines bisschen bedienen, oder?

 

Kommentare:

  1. Was für eine tolle Hunderunde!:)

    Blumen sind schon was Wunderbares...

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Strauß - und da sehe ich schon..., der Herbst kommt immer näher. Aber wir haben ja auch schon August; die Zeit fließt nur so dahin.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall darf-muss man sich da bedienen. Freude mitnehmen ist Menschenpflicht.
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Man kann sich vorzustellen, warum die Schwedenflagge so beliebt ist. Die Farbkombination macht einfach fröhlich, wenigstens mich.

    Herzlichen Gruß aus dem Land "mit dem Gelben auf dem Blauen"
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,
    vermutlich hätte ich nicht gewagt, mich an diesen Schönheiten zu vergreifen.
    - Außer mit der Kamera natürlich.
    Trotzdem, oder deshalb beneide ich dich um deinen schönen Strauß!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Brigitte, jetzt habe ich mal ein paar Runden bei dir nachgelesen.
    Hattest du mal den Gedanken, deinem Vater Märchen zu erzählen oder vorzulesen?
    Das fiel mir nur eben so ein. Ich weiß ja nicht, ob es ihm gefallen wird.
    Ihn in seiner Phantasiewelt mit den Bildern der Märchen zu bestärken...
    was meinst du? Die Mädchen sind ja in sich stimmig und führen immer zu einem guten Ende. Vielleicht mag seine Seele das.

    AntwortenLöschen
  8. Wie wunderschön!
    Ja, irgendwie auch herbstlich, so wird es wohl sein.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen