Freitag, 23. August 2013

memories / this moment: eingeschlummert...



   ...irgendwann wird das Saugen immer langsamer, der Schnuller fällt raus, die Augen gehen langsam zu - und nur ein kleines Fingerchen will immer noch nicht schlafen.... mmmmm.....
(Nach einer Idee von Soulemama: eine Erinnerung, ein Bild, vielleicht nur wenige Worte. Um Luft zu holen und die Erinnerung zu bewahren, wenn die Woche zu Ende geht).
memories - von Zeit zu Zeit ein Blick in die Schatzkiste meiner Erinnerungen aus den letzten gut zwanzig Jahren. Wobei meine Kinder, so wie sie damals waren, natürlich die Hauptrolle spielen...Wenn ihr Lust bekommt - macht doch auch mal den Deckel von euren Schatzkisten auf und zeigt etwas von euren memories!
              

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    da geb ich Dir doch gerne eine kurze Rückmeldung!
    So süß, wie herrlich! Heute, 9 und 12 Jahre später, sind sie zwar auch noch süß wenn sie schlafen, aber das war schon was besonderes damals. Wenn man richtig beim Augen zufallen zuschauen konnte :-)
    Mein Sohn hat das allerdings auch noch Jahre später gebracht: Mit ungefähr vier Jahren beim Eis essen im Biergarten - meine Eltern konnten es kaum glauben und noch heute können wir herzhaft darüber lachen. Aber Fotos von solchen Aktionen gibt es nicht - damals hatten wir noch kein Smartphone schnell zur Hand und es war nicht selbstverständlich, eine Kamera dabei zu haben.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Davon hätte man heute zumindest ein Handyvideo gemacht! Aber die allerbesten Bilder hat man meistens doch "nur" im Kopf... unvergesslich!

      Löschen
  2. Gott, ist das süß! Wenn du solche Bilder zeigst, dann kann ich garnicht anders, als sie mir immer und immer wieder anzusehen. Und heute hast du so stattliche Kerle... Ich kann mir garnicht so wirklich vorstellen, daß aus den kleinen Herren hier auch mal so Große werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann man sich wirklich nicht vorstellen - es passiert einfach so... und man lernt immer wieder eine neue Art von Elternfreuden (und natürlich auch -sorgen) kennen. Mich hat das unaufhaltsame Verrinnen der Zeit früher oft sehr deprimiert. Inzwischen kann ich das Vergangene und das Gegenwärtige besser "integrieren" und als zwei gute Seiten meines Lebens spüren.

      Löschen
    2. Ist das eigentlich das Kerlchen, welches später mit dem Opa bei der Nachmittagslektüre abgelichtet wurde?

      Löschen
    3. Nein, das ist der jüngere Bruder (der einzige, der einen Schnulli zum Einschlafen brauchte... :-)).

      Löschen
  3. Immer wieder faszinierend zuzusehen, wie "Sandmännchen" seine Arbeit tut. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, was täten wir nur ohne das kleine Kerlchen mit dem großen Sandsack...? Wie gut, dass es nicht nur zu den Kindern kommt!

      Löschen
  4. Wickelkiste/ Maas Naturwaren Wollfrotteeoverall????

    hatten wir für jedes unserer Kinder, sie sind einfach zu schön.

    Kind und overall natürlich!
    liebe Grüße

    Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau! Ich hatte sie glaube ich von "bio-wohli" (?) und fand sie auch immer sooo kuschelig.

      Löschen
  5. Ach wie schön liebe Brigitte,
    was gibt es friedvolleres und berührenderes als den Anblick eines schlafenden Kindes.

    Und dir: Nachträglich alles Liebe und Gute zum Geburtstag liebes Sonntagskind!

    Schöne Wochenendgrüße
    Gabriele

    P.S. Ich hatte dir eine kleine Mail geschrieben, brauchst du die Anleitung für die Landlust-Topflappen?

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Brigitte,
    ich wünsche dir alles Gute für das neue Lebensjahr - vor allen Dingen Gesundheit und persönliches Wohlergehen. Für diese Wünsche ist es ja nie zu spät.
    Dein Fotovon dem schlummernden Kind ist anrührend und zugleich sagt es uns: Entspannen ist ja sooooo wichtig.
    Ich habe mich bei dir eingtragen, denn mir gfällt es hier und ich homme wieder.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen, ich freu mich darüber! Und danke für die guten Wünsche!

      Löschen
  7. So süß! Babys oder Kindern beim Ein-/Schlafen zuzuschauen ist etwas sehr sehr Schönes, toll dass du dir die Erinnerung daran bewahrt hast.
    Ich wünsche dir nachträglich alles Liebe und ganz viel Gesundheit zum Geburtstag!
    Liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön .. so berührend :)

    Ich grüß dich ganz herzlich und wünsche dir und deinen Lieben einen guten Wochenstart,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr berührendes Bild ...
    Danke für die Glückwünsche ... nun fällt mir ein, dass ich noch immer nicht gegoogelt habe ob ich auch an einem Sonntag geboren bin...

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön beschrieben. Ich liebes es ein schlafendes Baby/ Kleinkind anzusehen. Wie schön, dass ich bald wieder einem klitzekleinen Baby beim Einschlafen zusehen kann =)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen