Dienstag, 17. Oktober 2017

"Montags" - Mandala...

...am Dienstag - ein bisschen ver-rückt, aber schon länger möchte ich das stille, kreativ-meditative Montagsritual von Ghislana (möglichst) regelmäßig an den Beginn meiner Arbeitswoche stellen, und gestern bin ich nicht mehr dazu gekommen, da am ersten Tag nach meiner Schweizer Retraitenwoche gleich die ganze Tagesplanung durcheinandergewirbelt wurde. Wenn ich es aber auf nächste Woche verschiebe, dann vergesse ich es vielleicht wieder (ich kenne mich). Also gibt es mein erstes, kleines, ganz bescheidenes (leider auch in der Mittagssonne ziemlich bescheiden fotografiertes...) Montags-Mandala eben am Dienstag! :-)


Muschelchen und Kieselsteinchen vom Ufer des Neuchâteler Sees und ein besonders hübsches Schnirkelschneckchen, gelegt auf dem Gartentisch.


 

Kommentare:

  1. Nun sei Du mal nicht so bescheiden, Deine Mandalas sind wunderschön und reichhaltig! Ich hoffe, Deine Zeit in der Schweiz war ebenso: wunderschön und reichhaltig. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die Mandalas sind doch toll. Ich schaue sie mir immer gerne an. Schön dich gefunden zu haben über Claudia´s Blog. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung:
https://amselgesang.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.