Donnerstag, 21. März 2013

memories: Monster :-)


Leute, nehmt 

euch in acht, 

denn...
















...hier kommt 

das groooße und

gefääährliche... 





...RHABARBERMONSTER!!!!!!!!!!   Uuääääähhhh!!!!!


 


Zum Glück hat es 

gerade keinen 

Hunger...








...und sowieso:

das bin doch bloß 

ICH! 





(Menschenskind, bin ich froh, dass es mich damals nicht gefressen hat, das schreckliche Rhabarbermonster!)
 

Kommentare:

  1. Hej Brigitte,

    sehr fein nachgespürt!!!! Kinder haben so ausdrucksstarke Gesichter, finde ich. Schön so etwas zu sehen.

    Gruß, auch an das wahrscheinlich inzwischen groß gewordene "Monster" ;-)
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Toll, so ein Monsterbild! Ja, mit Rhabarberblättern kann man schon was anstellen. Irgendwo hatte ich auch mal ein Foto...

    AntwortenLöschen
  3. So süß!!!! Erinnert mich ein bisschen an eine von meinen Zwillingen, die legt sich immer eine Decke über den Kopf und spielt Monster :-)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung:
https://amselgesang.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.