Sonntag, 17. Dezember 2017

siebzehn

Auf der Suche nach einer Jazz-Version von "Joy to the world" (die ich fand, gefielen mir aber alle nicht so) stolperte ich über das hier: (klick) und war baff - ich wusste nicht, dass man dieses Orgelstück auf einer Konzertharfe spielen kann, so virtuos und ausdrucksvoll! Es ist nicht gerade ein "weihnachtliches" Stück, aber wir haben ja erst Advent, und da viele Adventslieder in d-moll stehen, passt es vielleicht doch ganz gut in die Zeit... Macht euch eine Tasse Tee dazu, es geht fast zehn Minuten.  :-)

 

Kommentare:

  1. Liebe Brigitte,
    SCHÖN! Advent hin oder her...
    Dritteradventsonntagsclaudiagruß

    P. S. Geht auch mit Kaffee, statt mit Tee ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Haha...! Ja, ging auch mit Cappuccino ;-). Einen schönen dritten Advent wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  3. Ja schön, irgendwie passt es ja doch zum Advent
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung:
https://amselgesang.blogspot.de/p/datenschutz.html
und in der Datenschutzerklärung von Google.